Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 08.10.13 | Erstellt: 15.09.13 | Besuche: 3812
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Alleinherrscher oder Halbstarke? Handlungsspielräume von Hochschulleitern

Während der „UniSpiegel“ in einem Artikel im Juni 2012 die Hochschulleiter als omnipotente Alleinherrscher darstellt (L' Uni, c'est moi), wird in der „Zeit“ vom Februar 2013 von „Halbstarken“ gesprochen. Wie kann es zu so widersprüchlich scheinenden Beschreibungen kommen? Ein organisationswissenschaftlicher Erklärungsversuch.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 10/2013