Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.05.24 | Erstellt: 29.02.24 | Besuche: 413
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Über den Trend zur Reduzierung der Arbeitszeit

Weniger zu arbeiten ist der Wunsch von immer mehr Menschen. Es wird für die Einführung der 35-Stunden-Woche gestreikt und in Studien werden Modellversuche von Unternehmen für eine 4-Tage-Woche untersucht. Wie verändert sich das Arbeitsmarktverhalten?

Nicola Fuchs-Schündeln ist Professorin für Makroökonomie und Entwicklung am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Die Fragen stellte Ina Lohaus.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 3-2024