Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.04.15 | Erstellt: 01.04.15 | Besuche: 5149
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Bologneser Elegien - Aus dem Alltag eines bolognalen Sachbearbeiters

Während die Hochschulpolitik die Bologna-Reform unermüdlich als Erfolgsmodell feiert und verteidigt, stellt sich Bologna in der Praxis für viele als pure Standardisierung des Studiums heraus. Polemische Anmerkungen eines Hochschullehrers aus den (Un-)Tiefen des Studienalltags.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 04/15
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.