Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 08.08.18 | Erstellt: 01.08.18 | Besuche: 1378
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Da läuft etwas ganz schief - Beobachtungen zur heutigen Studierendengeneration

Der Übergang von der Schule auf die Universität ist empfindlich gestört, wenn das Abitur mittlerweile nicht mehr zum Beginn eines Grundstudiums befähigt. Mittlerweile bieten Universitäten Kurse an, die der Wiederholung in unterschiedlichen Fächern und der Studienvorbereitung dienen. Woran und warum hapert es bei diesem Übergang? Einige grundsätzliche Beobachtungen und Überlegungen.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 8/18