Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 13.02.12 | Erstellt: 15.09.10 | Besuche: 3496
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Kapazitätsverordnung (KapVo) – ein Kind ihrer Zeit Perspektivenwechsel in der Hochschulpolitik 1970 – 1990 – 2000

Aylâ Neusel betrachtet in historischer Perspektive die Entstehung der KapVO und stellt sie in den zeitgenössischen Kontext von Bildungsexpansion und Hochschulneugründungen in den 1970er Jahren. Sie rekonstruiert, wie sich die Funktionalität von Steuerungsinstrumenten der staatlichen Hochschulpolitik seither wandelte, und plädiert dafür, die KapVO als „ein Kind ihrer Zeit“ zu sehen.

Quellen:
Erschienen in: die hochschule 2 / 2010
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.