Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 22.02.11 | Erstellt: 18.11.10 | Besuche: 3574
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Situation von Promovierenden mit Behinderung

Stefan Matysiak beschäftigt sich in diesem Beitrag mit der Situation von Promovierenden mit Behinderung oder chronischer Krankheit. Diese Personengruppe ist mit zahlreichen Problemen konfrontiert, die im Wissenschaftsbetrieb nicht in genügender Weise anerkannt und berücksichtigt werden.

Quellen:
Workshop "Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft? Zum Umgang mit Behinderung und Migration in der Promotions- und Post-doc-Phase" des Instituts für Hochschulforschung (18./19. November 2010)
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.