Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 29.03.19 | Erstellt: 29.03.19 | Besuche: 465
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Stellung des Hochschulkanzlers - Anmerkungen zu einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Welche Rolle sollten Kanzlerinnen und Kanzler im Organisationsgefüge autonomer werdender Hochschulen spielen? Neue Impulse zur Beantwortung dieser Frage könnte ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts
liefern, auch wenn dies zunächst nur eine Regelung des Brandenburgischen Hochschulrechts betrifft.

Von Professor Ulf Pallme König, Vorsitzender des Vereins zur Förderung des deutschen & inter -
nationalen Wissenschaftsrechts und Kanzler a.D. der Universität Düsseldorf

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 4/19