Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 09.05.12 | Erstellt: 01.04.12 | Besuche: 4337
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Einsam an der Spitze: Unterrepräsentanz von Frauen in der Wissenschaft aus Sicht von Professor(inn)en in den Naturwissenschaften

Im Zuge der Professor(inn)enbefragung für das CHE Hochschulranking wurden Professorinnen und Professoren der mathematisch-/naturwissenschaftlichen Fächergruppe (inkl. Humanmedizin und Pflege) gebeten, Fragen zum Thema „Unterrepräsentanz von Frauen in der Wissenschaft“ zu beantworten. 1117 Professorinnen und Professoren beantworteten diese Fragen.

Quellen:
CHE Arbeitspapier 153
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.