Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 17.07.12 | Erstellt: 15.06.12 | Besuche: 5522
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Erwartungen, Entscheidungen und Bildungswege. Studienberechtigte 2010 ein halbes Jahr nach Schulabgang

Der vorliegende Bericht beschäftigt sich mit den Erwartungen, Entscheidungen und nachschulischen Bildungswegen der studienberechtigten Schulabgänger/innen des Abschlussjahrgangs 2010. Die Ergebnisse basieren auf einer von HIS mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführten repräsentativen Befragung des Abschlussjahrgangs 2009/2010 ein halbes Jahr nach Schulabgang. Hierbei handelt es sich um den zweiten Teil einer dreiteiligen Längsschnittsuntersuchung: Im ersten Teil der Studie ging es um die Studien- und Ausbildungsabsichten der angehenden Studienberechtigten 2010 und die Schwierigkeiten und Probleme der Entscheidungsfindung kurz vor Schulabgang (vgl. Lörz et al. 2011a). Die vorliegende zweite Befragung – ein halbes Jahr nach Erwerb der Hochschulreife – konzentriert sich nun auf die direkt nach Schulabgang stattfindenden Entscheidungsprozesse und ersten Qualifizierungsschritte.

Quellen:
Erschienen in: HIS:Forum Hochschule Nr. 5/2012
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  •  
    fh-201205.pdf
    1.54 MB | 27.05.14 ( )