Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 11.09.18 | Erstellt: 07.09.18 | Besuche: 246
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Im Verborgenen zu forschen reicht nicht aus

Unternehmensgründungen tragen dazu bei, das an Hochschulen erzeugte Wissen in die Gesellschat zu tragen. Wie dieser Transfer gelingt und welchen Herausforderungen sich die Hochschulen dabei stellen.

Von Andreas Burger, Leiter des Forschungsreferates der Hochschule Konstanz,
und Fritz Krieger aus dem Centrum für Entrepreneurship und Transfer (Bereich Schutzrechte und Transfer) der Technischen Universität Dortmund

Quellen:
Erschienen in duz Wissenschaft & Management, Ausgabe 7/2018, S. 18-21, www.wissenschaft-und-management.de