Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.03.15 | Erstellt: 01.03.15 | Besuche: 2318
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Infantilisierung der Studenten durch Anwesenheitspflicht - Freiheit und Verantwortung als konstitutive Momente des Studiums

Studenten und Hochschullehrer müssen sich begegnen, um wissenschaftlichen Austausch pflegen zu können. Dies gilt auch heute für die auf Schritt und Tritt vernetzte Welt. Doch bedeutet dies auch die Pflicht zur Anwesenheit bei Vorlesungen und Seminaren? Welchen Raum sollen Freiheit und Verantwortung haben?

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 03/15