Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.01.22 | Erstellt: 31.12.21 | Besuche: 485
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„Keine Scheintransparenz“ - Fragen zum neuen Transparenz-Register der Bayer AG

Die Bayer AG veröffentlicht seit Kurzem in einer Datenbank wissenschaftliche Kooperationen mit Universitäten, öffentlichen Forschungseinrichtungen und Einzelpersonen in Deutschland. Dieses Transparenz-Register enthält derzeit Informationen über rund 100 Kooperationen und soll kontinuierlich erweitert werden. Über die Herausforderungen von Kollaborationen und eines Transparenz-Registers, Industriepromotionen und Stiftungslehrstühle.

Dr. Carl Friedrich Nising ist Leiter des Bereichs Corporate R&D (Research and Development) and Science Engagement bei der Bayer AG. Er lehrt Medizinische Chemie und Agrochemie an der Freien Universität Berlin.

Das Interview führte Vera Müller.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 1-2022