Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.03.17 | Erstellt: 01.03.17 | Besuche: 1855
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Klima der Verunsicherung und der Angst - Die Folgen der Politik Donald Trumps für die Wissenschaft

Eine Masse an Twittermeldungen sowie hitzige Debatten über „fake news“ und das postfaktische Zeitalter kennzeichnen die ersten Amtswochen von Donald Trump als 45. US-Präsident. Was lässt sich über die Folgen der Wahl für die Wissenschaft festhalten? Was ist noch unklar? Der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Christian Lammert ordnet die aktuelle Situation ein.

Das Interview führte Katrin Schmermund.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 03/17
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.