Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 01.02.22 | Erstellt: 01.02.22 | Besuche: 846
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

MANAGE YOUR DATA! - 7. Veranstaltungsreihe im SoSe2022 “Coffee Lectures FDM” - SAVE-THE-DATES!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir werden in der 7. Veranstaltungsreihe “Coffee Lectures FDM” auch im Sommersemester 2022 wieder über das Forschungsdatenmanagement informieren und treten in den weiteren Austausch mit allen Interessierten. Über die große Resonanz auf dieses Format haben wir uns bisher immer sehr gefreut. In der Mittagszeit kommen Studierende, Forscherinnen und Forscher mit Expertinnen und Experten aus der Fachcommunity und anderen Vertretern der Universitäten und externen Fachleuten zum Forschungsdatenmanagement zusammen. Wir haben dabei immer das praxisbezogene, fächerübergreifende, fachspezifische und auch generische FDM im Blick. Unsere Coffee Lectures (Dauer: etwa 40 Minuten, "latte macchiato-style" ;-) ) werden dann fünf Mal während des Semesters stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Veranstaltungen werden digital über das Tool BBB übertragen, siehe unter:

https://www.uni-hildesheim.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender/ oder direkt über diesen Link: https://bbb.uni-hildesheim.de/b/ann-i2r-z5l-fc8

* Mittwoch, 20. April 2022 um 12:30 Uhr
Thema: High Performance Computing und FDM (Forschungsdatenmanagement)
Referent: Prof. Dr. Ramin Yahyapour (Geschäftsführer der GWGD, IT in der Wissenschaft)

* Mittwoch, 04. Mai 2022 um 12:30 Uhr
Thema: Born digital: Metadatenerfassung im Gelände und  im Labor
Referent: Dr. Jens Klump (Leiter Geoscience Analytics Team in CSIRO)

* Mittwoch, 11. Mai 2022 um 12:30 Uhr
Thema: Institutionelle Infrastrukturen für offene Wissenschaft an der Universität Heidelberg
Referent: Dr. Jochen Apel (UB Heidelberg)

* Mittwoch, 18. Mai 2022 um 12:30 Uhr
Thema: GO FAIR, GO UNITE!
Referentin und Referent: Monika Linna, M.A. (GESIS Mitarbeiterin, Datenarchiv für Sozialwissenschaften) Data Librarian / Doktorand Patrick Helling (Institut für Digital Humanities, Universität zu Köln)

* Mittwoch, 08. Juni 2022 um 12:30 Uhr
Thema: AuROA - Autor*innen und Rechtssicherheit für Open Access
Referentin: Dr. Yuliya Fadeeva (Uni-DUE, https://www.uni-due.de/kowi/theorkom/f_person.php)

Wir freuen uns auf Sie! "Save the date!"

Das Poster zur kommenden Veranstaltungsreihe finden Sie hier: Zenodo. https://doi.org/10.5281/zenodo.5822633

Mit guten Grüßen, Annette Strauch-Davey -- GO Unite! FAIR Research Data Management (RDM)

https://www.go-fair.org/events/go-unite-working-groups-join-the-discussion-in-german/ - Strauch-Davey, A. (2021). Die Session „Forschungsdaten in den Fachdisziplinen“ auf dem Bremer Bibliothekartag: Ein Bericht. /O-Bib. Das Offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB/, /8/(4), 1–5. https://doi.org/10.5282/o-bib/5724 Open Library Badge 2020: https://badge.openbiblio.eu/badge-traegerinnen/ Look after your research data and research software now! Look after it all the way through to the archiving of valuable results in order to permit further research built on that existing data.

Quellen:
https://www.inetbib.de/listenarchiv/msg69577.html
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.