Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.04.24 | Erstellt: 28.03.24 | Besuche: 795
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Mehr China-Kompetenz notwendig – Nutzen und Risiken der wissenschaftlichen Zusammenarbeit

Wissenschaft und Technologie stehen in China ganz oben auf der Agenda. Einblicke in das Innovationssystem Chinas und die Frage nach der China-Kompetenz in Deutschland.

Philipp Böing ist Professor für Empirische Innovationsforschung mit Schwerpunkt China an der Goethe-Universität Frankfurt und dem ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung Mannheim.

Die Fragen stellte Vera Müller.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 4-2024