Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 17.07.12 | Erstellt: 15.10.11 | Besuche: 4205
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuberufene vor neuen Herausforderungen - Coaching für gute Lehre von Anfang an

Im Herbst 2010 wurde an der Fachhochschule Köln das Projekt „LehrendenCoaching“ etabliert und im Frühling 2011 von Präsidium und Senat als verbindlich für alle Neuberufenen verabschiedet. Es verfolgt das Ziel, neu berufene Professorinnen und Professoren der FH Köln durch ein individuelles Coachingangebot in ihrer Professionalität als Lehrende zu unterstützen. Ergänzend wurde ein Peer Coaching-System unter professioneller Anleitung eingeführt, das auch die erfahrenen Professorinnen und Professoren auf freiwilliger Basis einbezieht. Damit richtet sich das LehrendenCoaching zwar primär an Neuberufene, wird aber auch von erfahrenen Lehrenden nachgefragt und in Anspruch genommen.

Quellen:
Erschienen in: Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg.6 / Nr.3 (Oktober 2011)
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.