Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 22.06.11 | Erstellt: 15.04.11 | Besuche: 5367
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Studienbedingungen und Chancengerechtigkeit an Deutschlands Hochschulen 2011

20 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung widmet sich die hier vorgelegte Umfrage, die im Auftrag des REEMTSMA BEGABTENFÖRDERUNGSWERKS vom INSTITUT FÜR DEMOSKOPIE ALLENSBACH durchgeführt wurde, vor allem dem Vergleich der Studienbedingungen sowie der Studienförderung durch Stipendien in den alten und neuen Bundesländern. Durch den Vergleich von subjektiven Einschätzungen, Erfahrungen und Zukunftserwartungen der Studierenden sollen die dazu vorliegenden anderen Studien, wie etwa die 19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks zur wirtschaftlichen und sozialen lage der Studierenden (2009)2 oder der Studienqualitätsmonitor aus dem Jahr 20083 durch aktuelle Aussagen einer repräsentativen Stichprobe von Studierenden sinnvoll ergänzt werden. Dabei geht es nicht zuletzt auch um Hinweise für die weitere Optimierung der Studienbedingungen sowie speziell der Stipendienvergabe in Deutschland, um das von Bund und Ländern im Jahr 2007 gemeinsam festgelegte Ziel zu unterstützen, „einer steigenden Zahl von Studienberechtigten ein qualitativ hochwertiges Studium zu ermöglichen“.

Quellen:
3. Allensbachstudie; Initiiert und unterstützt vom Reemtsma Begabtenförderungswerk
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.