Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 16.04.18 | Erstellt: 07.03.18 | Besuche: 885
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was brauchen wir, um solide empirische Erkenntnisse über gute Hochschullehre zu erhalten?

Aufgrund hochschulpolitischer Entwicklungen der letzten Jahre besteht eine starke Nachfrage nach empirischen Befunden über gute Hochschullehre. Dieser Nachfrage stehen jedoch überraschend wenige gesicherte Befunde gegenüber. In diesem Beitrag soll erörtert werden, warum es so schwierig ist, solide Erkenntnisse über die Qualität von Hochschullehre zu generieren. Es werden sechs Probleme der Forschung über die Qualität von Hochschullehre vorgestellt und diskutiert. Dabei wird auch jeweils dargelegt, wie diesen Problemen begegnet werden könnte und was damit benötigt wird, um gesicherte Erkenntnisse zu generieren.

Ein Beitrag von Prof. Dr. Birgit Spinath und Dr. Eva Seifried

Quellen:
Erschienen in: Zeitschrift für Hochschulentwicklung ZFHE Jg.13 / Nr.1 (März 2018)
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.