Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 01.08.23 | Erstellt: 30.06.23 | Besuche: 801
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Was Masterstudiengänge attraktiv macht - Einschätzungen aus Sicht der Studierenden

Nach dem Bachelorstudium müssen sich Studierende entscheiden, ob sie ein Masterstudium anschließen oder in den Arbeitsmarkt einsteigen. Welche Gründe sprechen subjektiv für oder gegen ein Masterstudium? Welche Rolle spielt die Bildungsherkunft der Studierenden bei der Entscheidung? Welche Merkmale von Masterstudiengängen sprechen Studierende besonders an oder schrecken sie ab? Ergebnisse einer Studie.

Thomas Hinz ist Professor für Soziologie mit Schwerpunkt Surveyforschung an der Universität Konstanz.
Susanne Strauß ist Professorin für Soziologie mit Schwerpunkt Gender Studies an der Universität Konstanz.
Antje Stefani ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsgruppe Hochschulforschung an der Universität Konstanz.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 7-2023
  • von Redaktion WIM'O | 01.08.23 Unter https://doi.org/10.34878/2023.02.dzhw_brief beziehungsweise https://www.dzhw.eu/pdf/pub_brief/dzhw_brief_02_2023.pdf ist eine Langfassung des Artikels abrufbar.
Zum Kommentieren bitte einloggen.