Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 25.07.22 | Erstellt: 22.07.22 | Besuche: 213
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wie viel Wissenschaft brauchen Ärzte?

Ein neues Leopoldina-Papier "Ärztliche Aus-, Weiter- und Fortbildung – für eine lebenslange Wissenschaftskompetenz in der Medizin" kritisiert mangelnde Wissenschaftskompetenz in der Ärzteschaft und fordert Veränderungen. Die Adressaten fühlen sich auf die Füße getreten.

Von Gudrun Sonnenberg

Quellen:
DUZ-Magazin 07-2022 vom 22.07.2022
Bild
  • von Redaktion WIM'O | 25.07.22 Zum Leopoldina-Diskussionspapier "Ärztliche Aus-, Weiter- und Fortbildung – für eine lebenslange Wissenschaftskompetenz in der Medizin (2022)": https://bit.ly/3AFXkAC
Zum Kommentieren bitte einloggen.