Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 10.08.16 | Erstellt: 01.08.16 | Besuche: 5899
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Zwischen den Stühlen? Work-Life-Konflikt in der Wissenschaft

Die Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben spielt in der Wissenschaft eine besondere Rolle, weil wissenschaftliche Karrieren außerordentliche Leistungsbereitschaft und hohe Mobilität bei langanhaltender Beschäftigungsunsicherheit erfordern. In einer aktuellen Studie wurden Wissenschaftler in Deutschland zu den Einflussfaktoren ihres wahrgenommenen Work-Life-Konflikts befragt.

Ein Beitrag von Prof. Dr. Stefan Süß und Isabelle Dorenkamp

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 8/16