Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 02.07.18 | Erstellt: 29.06.18 | Besuche: 527
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die dritte Option

Universitäten gelten als Ideenschmieden, doch noch nur wenige Akademiker gründen ein Unternehmen. Mit kostenloser Beratung, Räumen und Kontakten versuchen Hochschulen, ihren Studierenden eine Alternative zur Festanstellung oder Karriere in der Wissenschaft zu eröffnen.

Von Ingrid Weidner

Quellen:
Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 29.06.2018 (duz MAGAZIN 6/2018)
Bild