Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 19.11.20 | Erstellt: 30.10.20 | Besuche: 42
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die große Linie zählt - Die Energiewende fordert die Ingenieurwissenschaften

Der Umbau der Energiewirtschaft in Deutschland gilt als wesentlicher Baustein für die Bewältigung des Klimawandels. Über internationale Konkurrenz, Abhängigkeiten und Deutschlands Position als „fast follower”: Fragen an einen Ingenieurwissenschaftler.

Professor Detlef Stolten leitet das Institut für Elektrochemische Verfahrenstechnik (IEK-3) im Forschungszentrum Jülich und hat den Lehrstuhl für Brennstoffzellen an der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen inne.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 11-2020