Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 22.08.14 | Erstellt: 22.08.14 | Besuche: 9313
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Liquidität steuern

Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 22.8.2014 (duz MAGAZIN 9/2014). Ein adäquates Rücklagenmanagement an Hochschulen ist notwendig, um auch in Zukunft trotz geringerer Grundfinanzierung finanziell flüssig zu bleiben. Wie es funktionieren kann, aber auch welche Gefahren lauern, wird anhand des sogenannten Liquiditätsmodells Hochschulen erläutert.

Ein Beitrag von RAINER AMBROSY.

Quellen:
Die Rubrik duz PRAXIS leiten entsteht in Kooperation mit dem Zentrum für Wissenschaftsmanagement (ZWM) e.V.
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.