Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.06.21 | Erstellt: 31.05.21 | Besuche: 404
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Eingewoben in die Struktur

Personalentwicklung an britischen und deutschen Hochschulen: Wissenschaftliche Personalentwicklung unterscheidet sich international. Es werden verschiedene Schwerpunkte gesetzt. Welche Einsichten liefert der Blick über den Ärmelkanal?

Susanne Braun ist Professorin in Leadership und PhD Programm Lead am Department für Management und Marketing der Durham University Business School in Großbritannien. Zuvor war sie am Centre for Leadership and People Management der LMU München tätig.

Die Fragen stellte Charlotte Pardey.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 06-2021