Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 06.03.14 | Erstellt: 01.02.14 | Besuche: 3529
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Entleertes Füllhorn - Wie stark sind Wissenschaftler vom Burnout betroffen?

Seit einigen Jahren häufen sich Meldungen, dass immer mehr Menschen an Burnout leiden. Wenig bekannt ist, inwieweit davon auch der Wissenschaftsbetrieb betroffen ist. Fühlen sich Wissenschaftler noch relativ frei und selbstbestimmt in ihrer Tätigkeit oder eher wie im Hamsterrad, das ihnen wenig Spielraum lässt? Neuere Studien liefern erste Hinweise.

Quellen:
Erschienen in: Forschung und Lehre 2/14
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.