Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 24.07.08 | Erstellt: 01.11.06 | Besuche: 3797
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Evaluation der Evaluationen: Erfolg und Misserfolg von Evaluationen an deutschen Hochschulen - die Perspektive der Studierenden

Evaluationen sind inzwischen ein fester Bestandteil der Qualitätssicherung von Forschung und Lehre in Deutschland. Goldene Zeiten für die Macher von Evaluationen! Aber es gibt auch Gegenstimmen, die behaupten, es ›grassiere Evaluitis‹ – eine Krankheit, die nur Kosten verursache und gegen die es anzugehen gelte. Treten nach einer Evaluation Verbesserungen ein? Haben die Ergebnisse Einfluss auf den Hochschulalltag? Dieser Bericht geht der Frage nach, ob Evaluationen zu Recht oder Unrecht in der Kritik stehen und geht dabei von der Perspektive der Studierenden aus.

Quellen:
(= HISBUS-Kurzinformation Nr. 16)
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  •  
    hisbus16.pdf
    392.03 KB | 27.05.14 ( )
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.