Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 28.06.13 | Erstellt: 15.06.13 | Besuche: 4904
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Folgt dem Aufbruch der Abbau? Die Hochschulen in den neuen Ländern seit der Wende

Nach der dramatischen und weltbewegenden friedlichen Revolution
der DDR-Bürger wurden Politik,Wirtschaft und Wissenschaft neugestaltet. Die Hochschulen wurden von Institutionen,
die im Dienste einer Ideologie standen, zu Stätten der freien Forschung und Lehre. Wie gestaltete sich dieser Neuaufbau?
Wie stellt sich die Situation der Wissenschaft in den neuen Ländern heute dar?

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 7/2013