Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 05.05.14 | Erstellt: 25.04.14 | Besuche: 3446
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Pragmatismus statt Euphorie. Virtuelle Lernwelten in der Universität

Für die Einen ist es ein vielversprechendes Zukunftsmodell, für die Anderen ein „Hype“, der bald wieder vorüber geht. Was ist dran an den Massive Online Courses (MOOCs)? Was bedeutet eine verstärkte Nutzung der virtuellen Online-Welten für die Beziehung von Lehrenden und Lernenden an der Universität? Eine Positionsbestimmung.

Quellen:
Erschienen in: Forschung und Lehre 5/14