Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 14.10.11 | Erstellt: 16.09.11 | Besuche: 4746
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Reich mir die Hand, mein Forscher

Erschienen in duz - Deutsche Universitätszeitung vom 16.09.2011 (duz MAGAZIN 10/2011). Hilfe bei Drittmittelnot und Antragsstress versprechen professionelle Antragsberater. Man findet sie vor Ort oder in Brüssel. Sie arbeiten gemeinnützig oder kommerziell. Ein Blick in diese neue Branche des Forschungsgeschäfts verrät: Die Aussichten auf weiteres Wachstum sind gut. Ein Beitrag von Johann Osel.

Quellen:
-
Bild
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.