Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.10.11 | Erstellt: 15.08.11 | Besuche: 5346
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Trendstudie: Vorhang auf für Phase 5 - Chancen, Risiken und Forderungen für die nächste Entwicklungsstufe der Wissenschaftskommunikation

Wo steht die deutsche Wissenschaftskommunikation heute, angesichts fundamentaler Veränderungen im Mediensystem, ein Jahr nach der Finanz- und Wirtschaftskrise? Was sind aktuell die größten Herausforderungen, und welche Lösungswege sollte man einschlagen? Umfassenden Fragen wie diesen ist die erste deutsche Trendstudie auf den Grund gegangen, und zwar bewusst nicht in Form von empirischen Tiefenbohrungen zu wissenschaftlichen Teilproblemen, sondern als flächendeckende Sondierung in den wichtigsten Bereichen der Kommunikation – sozusagen in, aus und über Wissenschaft im deutschsprachigen Raum.

Quellen:
Band 1 der Reihe edition innovare des innokomm Forschungszentrums für Wissenschafts- und Innovationskommunikation   Gerber, Alexander (2011): Trendstudie Wissenschaftskommunikation – Vorhang auf für Phase 5.Berlin: edition innovare / innokomm Forschungszentrum, Bd. 1, elektronische Ausgabe.ISBN 978-3-9814811-1-2.
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.