Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 06.09.18 | Erstellt: 01.09.18 | Besuche: 509
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Viele Fronten - Forschungsdatenmanagement als Ermöglichungspolitik

Der digitale Wandel verändert den Forschungsalltag und die methodischen Ansätze – und damit auch die Forschung selbst. Im Umgang mit Forschungsdaten geht es um die Frage, wie sich maximale Qualität von Daten, breite Nachnutzbarkeit und Datensouveränität sicherstellen lassen.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 9/18