Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 29.01.16 | Erstellt: 29.01.16 | Besuche: 2452
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Whiteboards in der Lehre

Viele Hochschulen sind mittlerweile mit interaktiven Whiteboards ausgestattet; sie funktionieren wie eine digitale Tafel. Bisher nutzen Professoren und Dozenten sie häufig bloß als Projektionsfläche. Doch mit der Beachtung einiger praktischer Tipps können mithilfe dieses Mediums Seminare aufgepeppt und Studierende aktiviert werden.

Von Professor Dr. Christian Kohls, Professor für Informatik, Soziotechnische Systeme
am Institut für Informatik der Technischen Hochschule Köln

Quellen:
Erschienen in duz – Deutsche Universitätszeitung vom 29.01.2016 (duz MAGAZIN 2/2016)
Bild