Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 20.10.10 | Erstellt: 15.10.10 | Besuche: 3415
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Zahnlose Tiger? – Über die Verbindlichkeit von Zielvorgaben bei der Umsetzung von Gleichstellungsstandards an Hochschulen

Zielvorgaben sind bei der Erhöhung des Frauenanteils an Hochschulen ein wichtiges Instrument. Um die Verbindlichkeit zu steigern, plädiert die Autorin auch für sanktionsbewehrte Zielvereinbarungen zwischen Hochschulleitungen und Fakultäten bzw. Fachbereichen. Ob diese mit der Wissenschaftsfreiheit vereinbar sind, ist umstritten. - Eine Replik auf den Beitrag von Christian Bickenbach in F&L 4/2010.

Quellen:
(Beitrag aus: Forschung & Lehre 10/2010)