Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
40 Beiträge
 
von Prof. Dr. Jochem Marotzke | 05.12.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Plausible Szenarien – Mensch und Klima

Wie stark ist der menschliche Einfluss auf das Klima? Ist das Klima der Zukunft überhaupt vorhersagbar? Einblicke in die Klimaforschung.Ein Interview von Forschung & Lehre mit dem Direktor des Max-Planck-Institutes für Meteorologie Prof. Dr....

 
von Angelika Fritsche | 21.11.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Zukuft auf dem Hügel

Der Architekturprofessor Gerhard Schmitt hat einst eine ideale Wissenschaftsstadt entworfen. Nun wohnen auch Studierende auf dem Hönggerberg, einem Campus der ETH Zürich. Leben und Arbeiten in Harmonie mit den Bewohnern. Greift das Konzept?von...

 
von Katharina Seng | 07.04.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Erkenntnisgewinn und Klimaschutz vereinbaren

„Wir sind hier, um für Forschung und Lehre optimale Bedingungen zu schaffen“; ein Satz, den jede technische Leitung einer Universität oder Hochschule gesagt haben könnte. Denn die Kernaufgaben der Universitäten und Hochschulen sind nicht...

 
von Katharina Seng | 07.04.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gesundheitsförderung in Hochschulen – mehr als...

„Du hast eine Verantwortung für deinen Körper“, wird ein bekannter Jugendtrainer oft zitiert. Was das eigentlich heißt, wird in der absoluten Konsequenz erst klar, wenn man die Ottawa-Charta bis zum Ende gelesen und verstanden hat. Die...

 
von Felix Grigat | 06.03.16
3
Average: 3 (1 vote)
Flüssige und feste Strukturen - Ein Szenario für die Online...

Möglicherweise geht es zukünftig bei Prüfungen nicht mehr so sehr um das einmalige Ergebnis langer Lerneinheiten, sondern um den gesamten Lernprozess. Das Szenario beschreibt eine mögliche Online-Lernwelt der Zukunft und wirft organisatorische, aber...

 
von Ingo Holzkamm | 23.02.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Arbeitsschutz und Hochschulalltag - Perspektiven der...

Wie kann guter Arbeitsschutz an deutschen Hochschulen zukünftig gestaltet werden? Und welche Rolle als moderner Dienstleister übernehmen die Fachkräfte für Arbeitssicherheit im Zusammenspiel aller Beteiligten dabei? Das HIS-Institut für...

 
von Prof. Dr. Rüdiger Wulf | 09.02.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Sicherheit an Hochschulen - Die Tübinger Sicherheitsstudie

Gut forschen, lehren und lernen kann man nur mit einem positiven Sicherheitsgefühl. Objektive und subjektive Sicherheit sind eine Grundvoraussetzung von Wissenschaft. Eine Tübinger Studie hat die Themen Hochschulkriminalität und -sicherheit aus...

 
von Prof. Dr. Dilek Dizdar | 09.02.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Beschimpft, bedroht, entlassen - Ein Friedensappell von...

Der Appell der gut 1000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Türkei für ein Ende des Militäreinsatzes in den kurdisch geprägten Gebieten hat für die Unterzeichner, aber auch für die türkischen Hochschulen insgesamt erhebliche Folgen. Leib...

 
von Katherine Timmel | 03.02.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Frühwarnsystem für den Campus - Die ETH Zürich setzt auf...

Nicht nur in den USA, auch in Europa sind Ausbildungsstätten zum Tatort von Gewalt geworden. Aus der Forschung ist bekannt, dass die Täter ihre Absichten häufig in irgendeiner Form ankündigen. Die ETH Zürich versucht mit einem systemischen Ansatz,...

 
von Prof. Dr. Alexander Noyon | 03.02.16
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Warnzeichen erkennen - Konflikt- und Bedrohungsmanagement...

Damit aus Konflikten keine Gewalt entsteht, ist es hilfreich, frühzeitig Signale des potenziellen Täters erkennen zu können. Ein gutes Zusammenspiel zwischen sensibilisierten Beschäftigten und professionellem Bedrohungsmanagement an den Hochschulen...

Seiten