Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 26.08.15 | Erstellt: 01.08.15 | Besuche: 6006
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Der Gutmütigkeitskreis: Gutachtentätigkeit – zwischen Ehre und Zeitverschwendung

Viele Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer fühlen sich durch Gutachtertätigkeiten in ihrem Forschungsalltag stark beeinträchtigt. Obwohl Gutachten für wissenschaftliche Austauschbeziehungen notwendig sind, drohen Begutachtungen immer mehr zur „Zeitvernichtungsmaschine“ zu werden.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 08/15