Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 31.03.22 | Erstellt: 31.03.22 | Besuche: 629
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Die Bedeutung der Hochschule für Startup-Gründungen

Hochschulen begleiten und unterstützen knapp ein Viertel der Startup-Gründungen in Deutschland.

In der interaktiven Grafik des Monats April wird die Start-up-Szene an deutschen Hochschulen mit Hilfe des Start-up-Monitors genauer unter die Lupe genommen:

Welche Angebote einer Hochschule werden von Startups beansprucht? Wie sehen die durchschnittlichen Gründer:innen aus? Welche Hochschulen stechen besonders hervor? Navigieren Sie sich mit Hilfe der Pfeile durch die interaktive Grafik des Monats April und finden Sie es heraus!

Quellen:
Deutscher Startup Monitor 2021 | Darstellung und Auswertung: rheform GmbH
Bild
  • Bisher keine Ordner/Dateien vorhanden.
  • von Theo Hafner | 29.04.22 Am 22. und 23. Juni lädt der TransferAllianz e.V. in Berlin zur Konferenz 'Setting the standard for university spin-offs' unter der Schirmherrschaft von Bettina Stark-Watzinger. Gründungen aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen sind eines der wichtigsten Instrumente, um Forschungsergebnisse in eine kommerzielle Anwendung zu überführen und gewinnen bei der Bewältigung von globalen Herausforderungen zunehmend an Bedeutung. Als Treiber von Innovationen tragen sie zum wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt bei, wirken maßgeblich an der Lösung globaler Herausforderungen mit und schaffen zudem neue Arbeitsplätze. Was Gründungen wirklich brauchen, um erfolgreich zu sein, soll auf der Konferenz mit TransferexpertInnen und GründungsunterstützerInnen aus dem In- und Ausland, VertreterInnen aus der Politik und den GründerInnen selbst unter verschiedenen Aspekten beleuchtet werden: • Wie schaffen wir an unseren Hochschulen und Forschungseinrichtungen eine positive Gründungskultur, die von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist und den Gründergeist fördert? • Wie gestalten wir die Transferprozesse so, dass diese für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar sind? • Wie können teils gegensätzliche Interessen der Stakeholder einander angenähert werden, um eine auch rechtlich tragfähige Lösung zur Rechtenutzung zu finden? Nähere Informationen unter bit.ly/3kpo0MF
Zum Kommentieren bitte einloggen.