Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 04.04.17 | Erstellt: 01.04.17 | Besuche: 2324
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„March for Science“: Protestmärsche in Deutschland - Ziele, Unterstützer und Ablauf

Beim „March for Science“ am 22. April protestieren weltweit Menschen für die Freiheit der Wissenschaft. Ihre Kritik zielt auf die von ihnen als wissenschaftsfeindlich wahrgenommene Politik in verschiedenen Ländern. Im Netz organisieren sich nicht nur Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über Landesgrenzen hinweg.

Ein Beitrag aus der Redaktion der Zeitschrift Forschung & Lehre

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 04/17