Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 02.07.18 | Erstellt: 01.06.18 | Besuche: 1554
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Technologie gegen den Werteverfall? - Chinas „soziales Bonitätssystem“ im Kontext der Modernisierung

Die Umwälzungen in China spielen sich vor einem gänzlich anderen historischen und politischen Hintergrund ab als in westlichen Vorläufern. Wie ist in diesem Zusammenhang das sog. soziale Bonitätssystem zu bewerten, Chinas Versuch, mit Hilfe modernster Überwachungstechnologie und künstlicher Intelligenz das Verhalten der Bürger bis eins Kleinste zu kontrollieren und zu reglementieren? Wie kommt es, dass die Regierung ihre Pläne anscheinend ohne größere Widerstände einer Gesellschaft aufoktroyieren kann?

Ein Beitrag von Prof. Dr. Björn Alpermann und Florian Thünken

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 6/18