Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 15.06.22 | Erstellt: 31.05.22 | Besuche: 239
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Ungeliebter Druck - Thesen für einen Wandel der Prüfungskultur

An den Hochschulen herrscht unter Lehrenden und Studierenden meist ein einseitiges Verständnis vor, was eine Prüfung ist: ein meist benoteter Leistungsnachweis. Jahrzehnte hochschuldidaktischer Forschungsergebnisse und angestoßene Innovationen auf diesem Gebiet haben keinen wesentlichen Wandel in der Prüfungskultur bewirken können.

Gabi Reinmann ist Professorin für Lehren und Lernen an der Hochschule und leitet das Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen an der Universität Hamburg.

Quellen:
Erschienen in Forschung & Lehre 6-2022