Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 21.04.20 | Erstellt: 31.03.20 | Besuche: 204
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

„Was uns fehlt, ist Zeit“ - Die Welt gegen Covid-19

Seit Dezember breitet sich das neue Coronavirus Sars-CoV-2 weltweit aus. Der Virologe Professor Hendrik Streeck hat die Pandemie der Atemwegserkrankung von Anfang an begleitet. Den Ausbruch in Deutschland hat er vor Ort untersucht. Im Gespräch berichtet er über die Entwicklung der Corona-Krise und seine Forschungsergebnisse. Die Fragen stellte Claudia Krapp.

Hendrik Streeck ist Professor für Virologie und seit Oktober 2019 Direktor des Instituts für Virologie und Ko-Direktor des Deutschen Zentrums für HIV & AIDS der Uniklinik Bonn, die Teil des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF) sind.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 4/20