Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
156 Beiträge
 
von Gisela Prey | 04.06.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digitalisierung von Hochschulbildung: E-Learning-Strategie(...

Das Thema "Digitalisierung von Hochschulbildung" hat gegenwärtig neu an Dynamik gewonnen. In dieser Situation werden vorhandene E-Learning-Strategien an Hochschulen auf ihre Kompatibilität mit aktuellen strategischen Ausrichtungen...

 
von Beat Mürner | 02.06.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Es funktioniert doch - Akzeptanz und Hürden beim Blended...

Die Integration neuer Lernformen und Lerntechnologien in die Lehrpraxis verläuft nach Einschätzung von Bildungsexpertinnen und -experten am aussichtsreichsten mittels Blended Learning. Dazu ist die Neugestaltung bestehender Lernangebote meist...

 
von Wilfried Lagler | 22.05.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die digitale Welt und das Vergessen - Internetsuchmaschinen...

Das Schlagwort der „Informationskompetenz“ wird heute vor allem im Zusammenhang mit dem Internet gebraucht. Das aber ist zu wenig, es muss weiter reichen. Es geht um das geduldige Suchen, Lesen, Bewerten und auch das überraschende Finden...

 
von Steven Strehl | 06.05.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Neupositionierung von Hochschulrechenzentren als Teil der...

Hochschulrechenzentren und Hochschulinformatikdienste haben nach Ansicht der Autoren hohes Potential, auch über die Hochschulen hinaus innovative Dienste anzubieten. Sie könnten damit dem wachsenden gesellschaftlichen Bedürfnis nach...

 
von Gert Zöller | 13.04.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mitbestimmung oder Dozenten-Bashing? - Über Online-...

In der Mathematik ist die Tafelvorlesung nach wie vor üblich. Für viele Studierende ist sie eine Zumutung, ein Relikt aus vergangenen Tagen. Dementsprechend fallen anonyme Bewertungen von Studierenden aus. Was spricht eigentlich gegen Lehrmethoden,...

 
von Prof. Dr. Frank Ziegele | 09.04.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Digitales Prüfen und Bewerten im Hochschulbereich

Es existiert kaum ein Bereich der modernen Gesellschaft, der nicht durch die Digitalisierung berührt wird. Prozesse und Strukturen in Wirtschaft, Politik und Wissenschaft unterliegen weitrechenden Veränderungen oder beginnen, sich den Potentialen...

 
von Karin Landenfeld | 24.02.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
viaMINT - Aufbau einer Online-Lernumgebung für...

Bei vielen Studienanfängerinnen und Studienanfängern zählen die mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächer zu den größten Hürden zu Studienbeginn. Kompakte Präsenzvorkurse direkt vor Vorlesungsbeginn können vorhandene fachliche Lücken...

 
von Gisela Kriegler-Kastelic | 03.02.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Self-Assessments als Mittel zur Selbstselektion in...

Seit 2013 müssen Studienbewerber/innen an der Universität Wien in mehreren Studienfächern Online-Self-Assessments (OSAs) verpflichtend als erste Stufe von mehrstufigen Aufnahmeverfahren absolvieren. Im Beitrag werden erste Ergebnisse aus dem...

 
von Prof. Dr. Gerhard Stemmler | 29.01.15
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Unterstützung beim Übergang von der Schule zur Hochschule...

Der Beitrag beschreibt das Projekt OptimiSt der Universität Marburg, das bei der Wahl eines individuell passenden Studiengangs Hilfestellung bietet. Auf Basis wissenschaftlicher Anforderungsanalysen werden zielgruppengerechte Studiengangswebseiten...

 
von Armin Weinberger | 14.10.14
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Vorlesung und Ablenkung - Wie Studierende mobile Geräte in...

Konzentrieren sich Studierende in Vorlesungen auf die Lerninhalte oder erschöpft sich die Teilnahme weitgehend auf die physische Präsenz? Kann die Nutzung mobiler Endgeräte in die Vorlesung integriert werden?

Seiten