Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 24.03.09 | Erstellt: 15.01.08 | Besuche: 3823
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Qualitätsmanagement in der Hochschulverwaltung - Nur Mehrarbeit für die MitarbeiterInnen oder Arbeitshilfe zur Optimierung der Geschäftsprozesse?

Im Zuge der Bologna-Reform ist Qualitätsmanagement zu einer zentralen Aufgabe von Hochschulen avanciert, die Lehre, Studium, Forschung und Verwaltung gleichermaßen betrifft. Dieser Vortrag zeigt nicht nur die historische Entwicklung, die Struktur und soziologische Dimension von Qualitätsmanagement, sondern auch die vielfältigen Aspekte des Qualitätsmanagements an Hochschulen auf.

Quellen:
Interuniversitäre Weiterbildung (IUW) Frankfurt/M., den 15. Januar 2008
    Keine Inhalte
Zum Kommentieren bitte einloggen.