Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 03.09.18 | Erstellt: 01.09.18 | Besuche: 804
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wem „gehören“ Forschungsdaten? - Zur Rechtslage nach Urheber- und Datenschutzrecht

Werden Forschungsdaten erzeugt, stellen sich auch rechtliche Fragen. Wann sind Forschungsdaten urheberrechtlich schutzfähig? Können Daten im Falle eines Institutionenwechsels weitergenutzt und mitgenommen werden? Was muss bei der Verarbeitung personenbezogener Daten beachtet werden? Ein Überblick.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 9/18