Sie sind hier

Artikel
Eingestellt: 18.11.19 | Erstellt: 31.10.19 | Besuche: 345
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Wer trägt Verantwortung für Forschungsdaten? Herausforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Hochschulen und Wissenschaftler

Mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutzreform (Datenschutz-Grundverordnung), stehen sowohl die Hochschulen als auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler selbst vor der Frage, wie sie mit Daten in Zukunft umgehen sollen. Ein Überblick. Das Gespräch mit Professor Rolf Schwartmann führte Friederike Invernizzi. Professor Rolf Schwartmann ist Leiter der Forschungsstelle für Medienrecht an der TH Köln, Vorsitzender der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit, war Mitglied der Datenethikkommission der Bundesregierung und ist Sachverständiger des DHV für Datenschutzrecht.

Quellen:
Erschienen in: Forschung & Lehre 11/19