Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2433 Beiträge
 
von Jann Gerrit Ohlendorf | 15.07.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wie sich High-Tech Spin-Offs am Markt behaupten

Welchen Herausforderungen begegnen akademische Spin-Offs? Welche Rahmenbedingungen sind in Deutschland gegeben und welche Chancen können akademische Ausgründungen nutzen? Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) hat sich in einer...

 
von Irmtraut Gürkan | 05.07.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Herausforderungen an die Leitung eines Universitätsklinikums

Die deutsche Universitätsmedizin steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Umso wichtiger wird die Entwicklung von so genannten Benchmarks – besonders im Hinblick auf Kosten- und Finanzmanagement. Schließlich gilt es, neueste...

 
von Prof. Dr. Uwe Wilkesmann | 30.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Wirksamer Anreiz? Einfluss von Leistungszulagen und...

Die Hochschulen vergeben finanzielle Mittel zunehmend leistungsorientiert. Dabei sind auch Zielvereinbarungen ein wichtiges Instrument. Man verspricht sich dadurch auch mehr Leistungsbereitschaft in der Lehre. Wurde dieses Ziel aber wirklich...

 
von Achim Meyer auf der Heyde | 30.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
44 Stunden zwischen Hörsaal und Nebenjob - Zur...

Unter welchen sozialen Bedingungen leben Studenten heute? Wie finanzieren sie sich, wie wohnen sie? Führen die Gebühren zu Wanderungsbewegungen oder gar zum Studienverzicht, verändern sie die Bildungsbeteiligung? Die aktuelle 19. Sozialerhebung des...

 
von Anke Schmidt | 29.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Was bringt Professionalisierung? Weiterbildung schafft...

Die gestiegene Erwartung an Management- und Führungskompetenzen des Leitungspersonals von Forschungseinrichtungen bringt den Bedarf an stärkerer Professionalisierung mit sich. Verschiedene Weiterbildungsangebote sind speziell auf diese Ansprüche...

 
von Zentrum für Wissenschaftsmanagement e. V. Speyer (ZWM) | 29.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mustervereinbarungen für Forschungs- und...

Eine Arbeitsgruppe des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hatte 2007 Mustervereinbarungen für Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft erarbeitet und deren Umsetzung begleitet. Die Novellierung des...

 
von Prof. (em.) Jürgen Schwabe | 25.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ist eine wissenschaftliche Lehre ohne eigene Forschung...

Ist vernünftige Lehre ohne eigene Forschung unmöglich? Oder ist es im Gegenteil widersinnig, gute Lehre von begleitender Forschung abhängig zu machen? Es lohnt, von Zeit zu Zeit diese Grundfrage der Wissenschaft wieder neu zu stellen. In diesem...

 
von Dr. med. Peter Teuschel | 25.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Gefühle und kaltes Kalkül - Ursachen und Folgen von Mobbing

Nach aktuellen Schätzungen sind mehr als eine Million Menschen in Deutschland von Mobbing betroffen. Aber was genau passiert beim Mobbing? Und wie können Betroffene sich am besten schützen? Der Beitrag beschäftigt sich mit den Ursachen und Folgen...

 
von Dr. Hubert Detmer | 21.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Einstellungsaltersgrenzen für Professoren und...

Für die Einstellungen von Professoren und Professorinnen im Beamtenverhältnis auf Lebenszeit haben die Einstellungsaltersgrenzen des Bundes und der Länder erhebliche Bedeutung. Wie aber halten es die einzelnen Länder und der Bund damit? Ergebnisse...

 
von Prof. Dr. Ulrich Ammon | 21.06.10
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Über Deutsch als Wissenschaftssprache

Welche Bedeutung hat die deutsche Sprache noch in der weltweiten Wissenschaft? Der Beitrag befasst sich mit genau dieser Frage und skizziert zugleich die wichtigsten Stationen des Niedergangs des Deutschen als Wissenschaftssprache seit Beginn des 20...

Seiten