Sie sind hier

Im Bereich „Wissen“ finden Sie Artikel, Rezensionen, Buchankündigungen, Interviews sowie sonstige Beiträge unserer Partner und von anderen registrierten Mitgliedern. Wir freuen uns über Ihren Input in Form von eigenen Publikationen, Berichten oder Vorträgen sowie Hinweisen auf Veröffentlichungen anderer. Die Redaktion prüft alle eingestellten Inhalte auf deren Qualität.

Wenn Sie ein Artikel beschäftigt, machen Sie Gebrauch von den Kommentar- und Bewertungsfunktionen, um Ihre Eindrücke mit anderen NutzerInnen zu teilen.
2391 Beiträge
 
von Prof. Dr. Philipp Huebl | 05.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Mobile Wissenschaft

In ihrer Rolle als „akademische Nomaden“ haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Treffpunkt in Deutschland: die Bahn!Im Gespräch mit Ina Lohaus: Philipp Hübl - er ist Philosoph und war bis 2018 Juniorprofessor für...

 
von Prof. Dr. Günter M. Ziegler | 05.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Publizieren in Zeiten der Digitalisierung

Paywalls, hohe Subskriptionsgebühren und eine enorme Marktmacht: Die Kritik an den großen Wissenschaftsverlagen wächst. Damit verbunden wird auch die Frage laut, inwieweit diese in Zeiten der Digitalisierung gar überflüssig sind. Einschätzungen des...

 
von Dr. Ulrike Preißler | 04.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Besoldung der Juniorprofessur

W1 im Überblick beim Bund und in den Ländern: Seit der Föderalismusreform wird auch die Besoldung derJuniorprofessorinnen und Juniorprofessoren durch die einzelnen Besoldungsordnungen der Länder undbeim Bund geregelt. Die folgende Überblicks-Tabelle...

 
von Dr. Maria Kleinert | 03.06.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Alleinstellungsmerkmale - Wie kann man die Chancen auf eine...

Neben den gesetzlichen Einstellungsvoraussetzungen legen Berufungskommissionen einen Katalog mit Muss- und Kann-Kriterien für die Auswahlentscheidung auf eine Professur fest. So genannte Alleinstellungsmerkmale erhöhen die Chance auf eine Berufung...

 
von Angelika Fritsche | 09.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ort der Hochschule in der Gesellschaft

Zunehmender Fokus auf die Third Mission: Die gesellschaftliche Verortung der Hochschulen wandelt sichweltweit. Eine Zusammenfassung der im Auftrag der Körber-Stiftung erstellten Studie „The Place of Universities in Society“.Von Peter...

 
von Oliver Locker-Grütjen | 07.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Der Ermöglicher

Über zehn Jahre leitete Oliver Locker-Grütjen das Science Support Centre an der Universität Duisburg-Essen. Der studierte Umweltwissenschaftler, der im Juni als Präsident an die Hochschule Rhein-Waal wechselt, plädiert dafür,...

 
von Prof. Dr. Eckhard Jesse | 06.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Habilitation? Habilitation! Ein Plädoyer

Deutschland führt der Weg zur Universitätsprofessur ganz überwiegend immer noch über eine erfolgreiche Habilitation. Auf absehbare Zeit wird das auch so bleiben. Inzwischen bietet sich aber die Juniorprofessur als Alternative an. Wie steht es um die...

 
von Dieter Imboden (em.) | 02.05.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Im Lande Humboldts - Die deutschen Universitäten zwischen...

Die 2005/2006 gestartete Exzellenzinitiative diente u.a. dazu, eine deutlichere vertikale Differenzierung zwischen den Universitäten voranzutreiben. Eine stärkere Leitung der Universitäten war nach Ansicht der Imboden-Kommission wünschenswert. Die...

 
von Prof. Dr. Jochen Taupitz | 30.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Das hohe Gut der Wissenschaftsfreiheit

Wer trägt die Verantwortung, wenn Forschungsergebnisse auch unbeabsichtigte schädliche Folgen haben? Reicht die Eigenverantwortung der Forschenden aus, um problematische oder gar katastrophale Szenarien zu verhindern? Wie kann ein Missbrauch von...

 
von Dr. rer. nat. Tanja Gabriele Baudson | 30.04.19
0
Noch keine Bewertungen vorhanden
Die Hochschulen in wirtschaftlicher Hand: Wieviel...

Effizienz, Produktivität und Verwertbarkeit. Das Wissenschaftssystem unterliegt diesem Trend ebensowie alle anderen Teilsysteme der Gesellschaft. Dabei ist die Freiheit der Wissenschaft zu kostbar, um sie ökonomischen Prinzipien und Profitinteressen...

Seiten